Panoramania - unsere Berg-Panoramen aus allen Ecken der (Berg-)Welt

Panorama vom Mt. Wilcox auf den Mt. Athabasca und das Columbia Icefield, Jasper NP, Canada, 2005

Häufig ist es auf dem Gipfel eines Berges ärgerlich, daß man zwar mit dem menschlichen Auge ein fantastisches Panorama der umgebenden Berglandschaft genießen kann, ein Fotoapparat aber nur sehr eingeschränkt in der Lage ist, diesen Eindruck auch im Bild festzuhalten. Diese Seite ist eine Zusammenstellung von Panorama-Fotos von unseren diversen Urlaubsreisen und Wochenendtouren in den Alpen, die aus einer Folge von Freihand-Einzelbildern rekonstruiert worden sind. Als Software wurde Panorama Studio (aktuell in der Vers. 3.0.0 Pro) eingesetzt. Die Software montiert die überlappenden Einzelbilder nahezu perfekt aneinander und vermeidet dabei Phantom- oder Schattenbilder, wie sie mit anderen Panorama-Stitchern mitunter auftreten. Die Panoramabilder sind dann als JPEG-Bilder entsprechender Auflösung oder als animierte Panorama-Bilder im Panorama-Studio-Viewer zu betrachten. Letzterer hat nun in der seit Dezember 2015 zur Verfügung stehenden Version eine Aktualisierung dahingehend erfahren, dass auf Seite des Betrachters kein Adobe Flash Player mehr erforderlich ist, da die Panoramabilder in einem auf HTML5 basierenden Panorame-Studio-Viewer betrachtet werden können. Damit sollte nun auch das Betrachten der animierten Panoramabilder auf Mobilgeräten (Mobile Phones, Tablets) ohne Adobe Flash möglich sein. Die erste in dieser Weise erzeugte Panorama-Sammlung ist die von unserem Island-Urlaub im Juli 2015.

Für sogenannte HDRI-Panoramen (HDRI = High Dynamic Range Imaging) kommt eine besondere Technik zum Einsatz, bei der zuerst aus Belichtungsreihen von 3 oder 5 Aufnahmen mittels der Software Photomatix Pro 5.0 sogenannte HDRI-Bilder erstellt werden, die sich durch einen besonders hohen Dynamik- und Kontrastumfang auszeichnen. Durch ein Tone-Mapping genanntes Verfahren wird dann der hohe Dynamik- und Kontrastumfang wieder auf einen Gesamtumfang abgebildet, der auf normalen Monitoren abgebildet werden kann, wobei Bilder mit einer beeindruckenden Stimmung und Farbgebung entstehen. In einem zweiten Verarbeitungsschritt werden dann wiederum die so erstellten HDRI-Bilder mit Panorama-Studio zu einem Panorama zusammengesetzt.

Um die folgenden Panoramen mit dem Java-, Adobe Flash oder nunmehr HTML5-basierten Panorama-Studio-Viewer zu betrachten, bitte die einzelnen Panorama-Bilder anklicken. Dann ist Zoomen und manuelles Navigieren in den Panorama-Bildern und eine bildschirmfüllende Darstellung (full screen mode) möglich.

Th. Frank , bestehend seit 01. Januar 2009, last modified : 02. Januar 2016