Neuigkeiten

  • PDF
  • Drucken

091228 Herbst- und Wintertouren 2009

  • Sonntag, den 27. Dezember 2009 um 00:00 Uhr
  • Aktualisiert ( Montag, den 28. Dezember 2009 um 07:26 Uhr )
  • Geschrieben von: Th. Frank

Herbst- und erste Wintertouren in den Bayrischen (Vor-) Alpen

Im Zeitraum von August bis Dezember 2009 haben uns Bergtouren in den Bayrischen Voralpen zu folgenden Zielen geführt:

  • Von Garmisch-Partenkirchen zu den Schachenhäusern, Wettersteingebirge
  • Aus der Eng auf das Sonnjoch (2458m), Karwendelgebirge
  • Rundtour über Rofanspitze (2259m), Sagzahn (2228m) und Vorderes Sonnwendjoch (2224m), Rofangebirge
  • Hahnkampl Spitze (2080m) und Lamsenjochhütte, Karwendelgebirge
  • Spätherbstliche Tour auf das Hintere Sonnwendjoch (1986m) südlich der Rotwand, Mangfallgebirge
Die Panoramen von diesen Bergtouren sind nun auf unserer Webseite zu finden.
  • PDF
  • Drucken

090603 (Vor-) Alpen-Panoramen

  • Dienstag, den 02. Juni 2009 um 08:13 Uhr
  • Aktualisiert ( Mittwoch, den 03. Juni 2009 um 06:29 Uhr )
  • Geschrieben von: Th. Frank

Frühjahrstouren in den Bayrischen (Vor-) Alpen

Von April bis Juni 2009 sind von unseren Touren im Karwendel, in den Bayrischen Voralpen, im Rofan und in den Tannheimer Bergen eine Reihe von neuen Berg-Panoramen hinzugekommen. Die Aufnahmen entstanden auf unseren Frühjahrs-Touren auf den Vorderskopf (1858m), rund um die Rotwand (1885m) und auf den Hochmiesing (1883m), vom Südende des Walchensees auf den Simetsberg (1836m), von der Bergstation der Füssener-Jöchl-Bergbahn über die Bad Kissinger Hütte auf den Aggenstein (1986m), von Steinberg auf den Vorderunnütz (2078m) sowie bei der Besteigung des Heimgarten (1790m) mit Gratüberschreitung zum Herzogstand (1732m).

  • PDF
  • Drucken

090505 Sächsische Schweiz

  • Dienstag, den 05. Mai 2009 um 00:00 Uhr
  • Aktualisiert ( Mittwoch, den 03. Juni 2009 um 06:12 Uhr )
  • Geschrieben von: Th. Frank

Ein langes Wochenende in der Sächsischen Schweiz

Über den 1. Mai 2009 verbrachten wir mal wieder zusammen mit Freunden vom DAV Chemnitz ein verlängertes Wochenende in der Sächsischen Schweiz. Auf 3 ausgedehnten Wanderungen bewältigten wir ca. 2400 Höhenmeter und legten dabei ca. 65km in diesem kleinen aber feinen Gebirge zurück. Neben dem Großen Zschand, Webergrotte, Richterschlüchten, Goldsteinaussicht und Lehnsteig bestiegen wir an den folgenden 2 Tagen eine große Zahl der Sandstein-Tafelberge, so den Kleinhennersdorfer Stein, Papststein, Gohrischstein, Pfaffenstein, Quirl, Kleinen und Großen Bärenstein sowie den Rauenstein. Bei diesen Besteigungen sind - auch Dank des phänomenal guten Wetters - eine Reihe von Panoramen mit den Gipfelausblicken von diesen Tafelbergen entstanden.

  • PDF
  • Drucken

090430 Reisebericht Neuseeland 2008

  • Donnerstag, den 30. April 2009 um 00:00 Uhr
  • Aktualisiert ( Mittwoch, den 03. Juni 2009 um 05:58 Uhr )
  • Geschrieben von: Th. Frank

Neuseeland zum Jahreswechsel 2007 - 2008

Die Häufung von Feiertagen rund um den Jahreswechsel von 2007 nach 2008 ließ uns nach 1996 zum zweiten Mal eine 4-wöchige Reise nach Neuseeland planen. Auf Grund des Reisezeitraums müssen wir uns dieses Mal auf einige Highlights konzentrieren: Besuch des Mt. Cook mit Hooker-Valley-Track und Besteigung des Mt. Ollivier (1933m), Milford Track mit Überschreitung des Mackinnon Passes (1073m) - das Permit hierfür haben wir bereits über ein halbes Jahr vorher reserviert, Rob Roy Peak Glacier Valley im Mt. Aspiring NP, Avalanche Peak (1833m) am Arthurs Pass, Besteigung von Mt. Tongariro (1978m) und Mt. Ruapehu (2797m). Letzterer hat dieses Mal nach seinem jüngsten Ausbruch im September 2007 einen kochenden grünen Kratersee, auf dem gelbe Schwefelbrocken herumschwimmen. Den krönenden Abschluß unserer Reise bildet eine Schiffsfahrt mit Landgang nach White Island - Neuseelands aktivstem Vulkan, bevor wir von Auckland aus die Rückreise nach Deutschland antreten, wobei wir über San Francisco unsere Weltumrundung vollenden.

Nachdem bereits im Februar 2009 die Bildergallerie zu dieser Reise online gegangen ist, gibt es nun auch den ausführlichen Reisebericht und Tourenplan. 

  • PDF
  • Drucken

090228 Staffel

  • Dienstag, den 03. März 2009 um 00:00 Uhr
  • Aktualisiert ( Montag, den 28. Dezember 2009 um 07:32 Uhr )
  • Geschrieben von: Th. Frank

Schneeschuhtour auf denStaffel (1532m), Jachenau, Bayrische Voralpen

Nach den Ende Februar 2009 gefallenen großen Neuschneemengen und dem starken Temperaturanstieg jetzt am Wochenende haben wir uns an diesem Samstag für eine Schneeschuhtour auf den recht lawinensicheren Staffel (1532m) entschieden. Der Staffel ist ein bis fast unter den Gipfel bewaldeter Berg, den man aus der Jachenau von den Orten Point oder Fleck aus erreichen kann. Der Aufstieg führte uns entlang einer älteren Schneeschuhspur, in der schon wieder 10-15cm Neuschnee lagen. Die Schneehöhe betrug ansonsten so um die 1,50m. Die letzten Schneeschuhgeher hatten den Gipfel des Staffel laut Gipfelbucheintrag vor einer Woche erreicht. Die Spur der wir folgten, endete jedoch plötzlich und unvermittelt auf ca. 1250 Metern Höhe mitten im Wald. Von hier aus waren es nochmal gut 300 Höhenmeter ziemlich anstrengende Spurarbeit im nassen Tiefschnee, ehe wir am zeitigen Nachmittag auf dem Gipfel des Staffel standen und die weite Gipfelschau genießen konnten. Für den letzten Gipfelanstieg folgten wir dem schmalen Südgrat, der links und rechts steil abfallend durch den Wald bis auf den Gipfel führt.

Der Staffel ist als Aussichtsberg ein wenig ein Geheimtip, von dem so prominente Nachbarn wie Benediktenwand, Herzogstand, Krottenkopf, Soiernspitze, Schafreuther, die Karwendelkette, Guffert und natürlich die Zugspitze zu sehen sind. Von der Tour gibt es zwei neue Panorama-Aufnahmen vom Gipfel des Staffel (1532m) oberhalb von Jachenau.

  • PDF
  • Drucken

090209 Bilderalben von Schottland & Neuseeland

  • Montag, den 09. Februar 2009 um 21:17 Uhr
  • Geschrieben von: Th. Frank

Bilderalben von Schottland & Neuseeland

Mit den Änderungen von heute sind zwei neue Bilderalben von unseren Reisen nach Schottland (2007) und Neuseeland (2008) mit insgesamt 180 Bildern hinzugefügt worden. Des Weiteren wurden die mit einer Suunto X6 HR aufgezeichneten Höhenprofile von unseren Besteigungen von Ben Nevis, Bidean nam Bian, Tongariro und Ruhapehu mit bei den Reiseberichten verlinkt. Die Tourenberichte zu diesen beiden Reisen werden sicherlich in Kürze folgen.

  • PDF
  • Drucken

090117 Riederstein

  • Samstag, den 24. Januar 2009 um 15:47 Uhr
  • Aktualisiert ( Donnerstag, den 05. Februar 2009 um 06:46 Uhr )
  • Geschrieben von: Th. Frank

Schnelle Samstagstour auf den Riederstein (1207m), Rottach-Egern, Tegernseer Berge, Bayrische Voralpen

Mitte Januar 2009 führte uns eine schnelle samstägliche Bergtour auf den Riederstein oberhalb von Galaun bei Rottach-Egern. Die Plattform mit der kleinen Kapelle bietet eine schö,ne Aussicht über Rottach-Egern, den Tegernsee, das verschneite Karwendel, Roß- und Buchstein, den Hirschberg und den Fockenstein.

Als Ausbeute von der Tour gibt es zwei neue Panorama-Aufnahmen vom Riederstein oberhalb von Rottach-Egern.

  • PDF
  • Drucken
  • Dienstag, den 06. Januar 2009 um 19:53 Uhr
  • Aktualisiert ( Montag, den 19. Januar 2009 um 06:48 Uhr )
  • Geschrieben von: Th. Frank

Winterliche Bergtour auf den Zwiesel (1348m), Bad Tölz, Bayrische Voralpen

Am 3. Januar 2009 sind wir mit 14 anderen Bergsteigern vom DAV Otterfing von Bad Heilbrunn über das Stallauer Eck auf den Zwiesel gestiegen, von dem sich eine herrliche Rundumsicht auf das winterliche Gebirge mit der gegenüberliegenden Benediktenwand bot. Auch der Guffert und der Großvenediger waren gut auszumachen, während im Lenggrieser Tal noch Nebelschwaden lagerten.  Von den Schneeverhältnissen her liegt für diese Jahreszeit deutlich zu wenig Schnee - von vereisten Wegen bei Bad Heilbrunn bis zu stellenweise 50cm Schnee auf dem Gipfel wurde alles geboten. 

 Als Ausbeute von der Tour gibt es zwei neue Panorama-Aufnahmen vom Gipfel des Zwiesel.

Weiterlesen...

Seite 2 von 3